rechteckige grundplatte

In den letzten Jahrzehnten wurden aufgrund von schiffbaulichen Vorschriften Ankertaschen in den Bug des Schiffsrumpfes konstruiert.  Auch vereinfachen diese Ankertaschen das Fixieren des Ankers, so dass Schäden am Schiffskörper und auch am Anker selbst vermieden werden können.

 

Diesem Trend folgend, wurde der D'HONE-SPEZIAL mit einer rechteckigen Grundplatte versehen, die nach dem Einholen des Ankers, bei optimaler Ankertaschenkonstruktion, die Ankertasche so schließt, dass die Außenhaut des Schiffes eine einheitliche, glatte Oberfläche bildet.